Donnerstag, 02 März 2017 12:28

Tuesday - Burak Yeter feat. Danelle Sandoval

Hat er es endlich in die Top 10 geschafft, dieser entspannte Titel, der sich doch ein wenig abhebt vom allgemeinen Trapical-Hit-Mainstream, der in den letzten Wochen und Monaten die Charts bestimmt hat. Wir haben ihn schon seit einiger Zeit in den Playlists, und wie uns zu Ohren gekommen ist, wird er - obwohl völlig untypisch - sogar auf den österreichischen Après-Ski-Hütten gespielt.

Publiziert in Song des Tages

Passend zu unserem letzten Song des Tages bleiben wir heute in den 60ern und widmen uns einer Legende, die einigen von uns vielleicht gar nicht so bekannt ist: Antoni Carlos Jobim. Mit "Girl From Ipanema" könnt ihr aber ganz bestimmt etwas anfangen. Dieser Titel bedeutete den internationalen Durchbruch für den begnadeten brasilianischen Singer-Songwriter, wie man heute wohl sagen würde. 

Publiziert in Song des Tages

Er kann es doch noch!

An David Guetta scheiden sich die Geister. Mancher DJ, der die gute alte Handarbeit liebt, rümpft die Nase. Wie wir neidlos anerkennen müssen, gibt ihm der Erfolg aber Recht. Nach einer -unserer Meinung nach- etwas schwächeren Phase hat der Meister doch wieder "einen rausgehauen".

Publiziert in Song des Tages
Donnerstag, 12 Januar 2017 10:51

Your Soul (Holding On) - Rhodes vs. Felix Jaehn

Schwungvoll ins neue Jahr! Also wird es Zeit, unsere "Song des Tages"-Tradition wiederzubeleben. Wir haben uns ein wenig umgehört und wagen einen Tipp für die Charts der nächsten Wochen oder Monate. Wie passend, dass es mit Felix Jaehn einen ursprünglich "Hamburger Jung" trifft. Der doch tatsächlich erst 22jährige DJ und Produzent nahm sich den Track "Your Soul" des britischen Singer-Songwriters RHODES vor und verwandelte die gefühlvolle melancholische Nummer nach Felix-Jaehn-Art in einen locker-flockigen Dancefloor-Hit. Ob irgendwann der Sprung in die Top 10 gelingt?

Publiziert in Song des Tages

Justin Timberlake ist nach unserem persönlichen Geschmack nicht unsere 1. Wahl, doch dieses Jahr kommen wir definitiv nicht um "Can´t Stop The Feeling" herum. Auch wir sind der Meinung, das wird der Sommerhit 2016! Die Platzierung seines Auftritts beim ESC, wird hier wohl die letzten Kritiker überzeugt haben - 200. Mio. Zuschauer sind auch nicht gerade zu verachten! Wir finden den Song aber mit Sicherheit besser als die derzeitigen Charts, die momentan eher ein bunter Mix an Emporkömmlingen sind, die nach Ihren "One Hit Wonder" wieder in der Versenkung verschwinden werden. Rock on Justin!

Publiziert in Song des Tages

Kontakt Adresse

DJ Service Hamburg

Semperstrasse 73

D-22303 Hamburg

Telefon: 040 69 69 13 31

Mobil: 0172 400 99 69

Email: info@djservicehamburg.de

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
869846

Besucher Online

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

Login / Logout

Facebook